Bosai‘s Blumenparadies feiert Jubiläum

Auch der Stadtteiltreff gratuliert herzlich

Seit 5 Jahren gibt es nun schon das nicht so alltägliche Blumengeschäft in der Elsa-Brändström-Strasse 20 D. In ihrem Reihenhaus haben sich Wolfgang und Sabine Bosai ein kleines Paradies erschaffen, in dem man nicht nur Pflanzen jeder Art kaufen kann, sondern auch Töpfe, Vasen und individuellen Schmuck für den Garten und für Gräber. Mit ihren großen und kleinen Blumenarrangements für viele Gelegenheiten haben sich die beiden längst einen Namen über die Elsa hinaus gemacht. Auch der Stadtteiltreff profitierte so manches Mal von Bosai’s Blumenparadies und zu den Gottesdiensten, die jeden Donnerstag dort stattfinden, spendiert Wolfgang Bosai immer einen Strauß Blumen oder ein Gesteck für den Altar. Am 1. Oktober feierten die beiden Bosais nun das 5-jährge Bestehen und zu den vielen Gratulanten zählte auch Pfarrer Clemens Kipfstuhl, der sich herzlich für die Blumenspenden bedankte. Vielen Dank sagt auch der Stadtteiltreff Gonsenheim und gratuliert Bosai’s Blumenparadies zum Fünfjährigen. Übrigens gibt es am 22.11. und 23.11.2014 wieder eine Weihnachtsausstellung bei Bosai’s, jeweils von 9 Uhr bis 16 Uhr. (CM)