Alter Vorstand ist auch der neue Vorstand

In der Mitgliederversammlung am 23. April wurde der Vorstand neu gewählt, der dann auch gleich eine Spende der SPD entgegennehmen konnte!

Auch für die nächsten zwei Jahre sind wieder die drei Herren Pfarrer Andreas Nose (1. Vorsitzender), Martin Kinzelbach und Dieter Pieroth im Vorstand. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin auf gute Zusammenarbeit!

Der rote Umschlag, den Herr Nose stolz herzeigt, enthält die Spende der Gonsenheimer SPD über 250,- Euro für den Stadtteiltreff. Die Spende wurde überreicht durch den Ortsvereinsvorsitzenden Hermann Kohler sowie die Vorstandsmitglieder Christine Zimmer, Martin Kinzelbach und Thomas Kuhn. Eingenommen wurde das Geld bei den traditionellen Veranstaltungen Kürbisfest und Glühweinstand der Gonsenheimer SPD im Herbst und Winter 2014.  "Der Stadtteiltreff versteht sich als eine Anlaufstelle besonders für die Menschen aus dem Wohngebiet der Elsa-Brändströmstraße, ist aber auch stets offen für alle anderen Besucherinnen und Besucher. Dabei spielen Alter und Herkunft keine Rolle: Kinder, Jugendliche, junge und ältere Erwachsene treffen sich hier. Die Gonsenheimer SPD unterstützt ausdrücklich das Engagement der Mitglieder des Stadtteiltreffs", so Kohler. "Herzlichen Dank", sagt der Stadtteiltreff.