Komm rein! - Hilfe für Kinder

Ab sofort ist nun auch der Stadtteiltreff NOTEINGANG für Kinder

Ab sofort beteiligt sich auch der Stadtteiltreff Gonsenheim bei der Initiative NOTEINGANG und bietet Hilfe suchenden Kindern in seinen Räumen vorübergehend Schutz und Hilfe. Die Aktion wurde von der Landeshauptstadt Mainz ins Leben gerufen und viele Geschäfte in Gonsenheim haben sich auch schon bereit erklärt, mitzumachen. Der Aufkleber NOTEINGANG signalisiert, dass Kinder hier willkommen sind und bei Bedarf Hilfe finden können. Der Aufkleber sagt: “Komm rein – hier ist ein sicherer Ort, hier findest Du Hilfe!“

Welche Situationen könnten das sein? Es sind in der Regel kleine alltägliche Schwierigkeiten, wie z. B. Übelkeit, Stürze, verlorene Hausschlüssel, der Wunsch, die Toilette zu benutzen, sich vielleicht verlaufen zu haben oder sich von anderen bedrängt zu fühlen.

Um die Hilfe zu erleichtern, werden die Eltern gebeten, dafür zu sorgen, dass die Kinder immer Notfall-Telefonnummern dabei haben. Bei Gefahr oder wenn die Kinder Opfer einer Straftat wurden, wird natürlich sofort die Polizei verständigt.