Der Gonsenheimer Adventskalender

Auch in diesem Jahr gibt es ihn wieder den „Gonsenheimer Adventskalender" gestaltet von Freunden des Stadtteiltreffs.

Jeden Tag wird um 17.00 Uhr ein Türchen geöffnet. Hinter den Türchen verbergen sich Figuren, Bilder und auch kleine Geschichten, die dann drinnen im warmen Stadtteiltreff vorgelesen werden.

An den vier Adventssonntagen ist von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr das Sonntags-Café geöffnet und lädt zu gemütlichem Beisammensein ein. Es wird auch wieder einen Advents-Basar geben, auf dem die Damen des Nähtreffs ihre hübschen selbst gefertigten Sachen ebenfalls an den vier Adventssonntagen anbieten. Fotos davon können Sie schon mal hier ansehen.

Am 1. Advent wird außerdem weihnachtliches von und mit dem Elsa-Chor geboten.

Am 4. Advent gibt es Geschichten um André Patocki, den Sie sicherlich schon aus unserer Elsa-Zeitung kennen. Musikalisch unterstützt wird alles durch eine neue Musikgruppe – „Die freundlichen Nachbarn“.

Am 22. Dezember findet für alle ein weihnachtlicher Nachmittag statt. Ab 15.00 Uhr können Sie Kaffee und Plätzchen genießen und um 18.00 Uhr gibt es Genuss für Ihre Ohren: Der Elsa-Chor tritt auf und verwöhnt Sie mit schönen Liedern.

Am Heiligen Abend lädt der Caritasausschuss der Gemeinde St. Stephan Gonsenheim auch wieder interessierte Menschen zu einem weihnachtlichen Nachmittag in den Stadtteiltreff ein. Frau Roll heißt Sie dort herzlich willkommen. Von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr können Sie mit anderen ein paar nette Stunden verbringen. Für Getränke und ein kleines Abendessen ist gesorgt. Für Sie entstehen keine Kosten. Damit aber alles gut geplant werden kann, sollten Sie sich bitte bis zum 16.12.2015 anmelden - entweder im Stadtteiltreff oder im Pfarrbüro von St. Stephan, Tel.: 41409.

 

Alle sind zu allem herzlich eingeladen!

Advent und Weihnachten im Stadtteiltreff