Mainzer Bank spendet Lebensmittel für den Gonsenheimer Brotkorb

Die GE Capital Bank AG betreut schon seit einiger Zeit soziale Projekte im Umkreis von Mainz. So kamen einige Bankmitarbeiter/Innen auf den Stadtteiltreff zu, um nachzufragen, inwieweit hier eine Betätigung von Seiten der Bank möglich ist.

Stephan Hesping stellte ihnen die verschiedenen Projekte vor, die durch den Stadtteiltreff betreut werden – natürlich auch den Brotkorb Gonsenheim.

So entschloss man sich im März im ersten Schritt eine Lebensmittelsammlung der Bankmitarbeiter/Innen für den Brotkorb durchzuführen. Über das Ergebnis waren die Mitarbeiter/Innen des Gonsenheimer Brotkorbs sehr überrascht. Mit so vielen Waren hatten sie nicht gerechnet. Der Brotkorb-Bus war gut gefüllt mit Lebensmitteln, die am 7. April bei der Bank abgeholt werden konnten.

Hierfür nochmals ganz herzlich Dank bei allen, die diese tolle Spendenaktion möglich gemacht haben. (Hans-Erich Thelen)