Startschuss für die "Stofftaschen" von Miteinander Gonsenhem

Wie (hier) schon berichtet, stellt das Lebensmittelteam von „Miteinander Gonsenheim" zur Hilfe der in Gonsenheim lebenden Füchtlinge eine Stofftasche mit Lebensmitteln zusammen, die von den Flüchtlingen in der Regel gerne verwendet werden – z.B. Reis, Bulgur, Öl, Linsen oder Ähnliches. Die Gottesdienstbesucher der Gonsenheimer Kirchengemeinden können eine solche Tasche ab sofort einmal im Monat nach dem Gottesdienst symbolisch für ¤ 5,- kaufen und damit direkte Hilfe leisten.

Heute (19.6.) war nun der Startschuss dieser Aktion. Da traf es sich gut, dass die evangelische Kirchengemeinde Gonsenheim ihr Gemeindefest feierte und dort war dann auch ein Stand von „Miteinander Gonsenheim" mit den Taschen vertreten. Die Besucher konnten also gleich aktiv werden und so kamen im Lauf des Festes immerhin rund 200 Euro zusammen. Ein herzliches Dankeschön und weiter so…!

Impressionen vom Gemeindefest