Schöne Sache(n) für guten Zweck

Zweite Frauenkleiderbörse in Gonsenheimer Kirchengemeinde bietet Möglichkeit zum Kaufen und Verkaufen von Second Hand-Kleidung

Nach dem erfolgreichen Start der Frauenkleiderbörse im April 2016, geht es nun in die zweite Runde: am 17.09.2016 von 14–17 Uhr geht es wieder hoch her in den Räumen der Kreuzkirche Gonsenheim (Karlsbader Str. 7, www.kreuzkirche-mainz.de).

Da wird fleißig gestöbert, gewühlt und anprobiert, fröhlich eingekauft und glücklich nach Hause getragen, was Frau neues für ihre Herbst- und Wintergarderobe ergattert hat.

Stärkung und Entspannung findet man dann im Café bei allerlei Kuchen und Kaffee.

Die Erlöse aus Café und Standgebühr fließen auch dieses Mal wieder an die Flüchtlingsarbeit des Stadtteiltreffs Gonsenheim und auch eine Kleiderspenden-Box wird es wieder geben.

Die Veranstalterinnen freuen sich, dass sie durch die letzte Frauenkleiderbörse einen Spendenscheck in Höhe von 500 EUR an den Stadtteiltreff übergeben konnten und außerdem 118kg an Kleiderspenden zusammengetragen wurden, welche sie dem ASB Mainz für dessen Kleiderkammer weiterleiteten.

Anmeldungen und Kontakt über Hanna Brouwer (frauenkleiderboerse(at)kreuzkirche-mainz.de)

Standgebühr: 1 selbstgebackener Kuchen oder 8 EUR