Fluchtursachen bekämpfen!

Einladung zur Diskussion und Filmvorführung

Krieg, Verfolgung, Terror, Dürren, Hunger und Armut - die Gründe für die Flucht von Milionen von Menschen sind vielfältig. Nur ein Bruchteil der Flüchtlinge hat dabei Europa als Ziel.

Trotzdem ist das politische Handeln in Europa und Deutschlands eng verbunden mit den Gründen und den Umständen von Flucht und Vertreibung in den Herkunftsländern.

Wir wollen an diesem Abend beleuchten, wie die Außen- und Wirtschaftspolitik Europas und die Klimapolitik die Lage in den Herkunftsstaaten von Flüchtlingen verschlimmern. Was sind zentrale Fluchtursachen und welche Lösungsansätze gibt es? Welchen Einfluss haben wir als Europäer? Wie ist die Lage in den jeweiligen Ländern und wie können wir diese beurteilen, wenn es auch um die Frage von Rückführungen geht?

Dazu möchten wir diskutieren mit: Anne Spiesel (Integrationsministerin RLP) Gerhard Trabert(Arzt, Armut und Gesundheit) Daniel Köbler, MdL (integrationspolitischer Sprecher) Tabea Rößner MdB (Moderation)

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 15.3. um 19.00 Uhr im Cine Mayence statt.