Lebensmittel für den Brotkorb

Firmlinge von St. Stephan sammelten eifrig

Im Rahmen eines Sozialprojekts sammelten 8 Firmlinge, 3 Mädchen und 5 Jungen, am 14. April 2018 vor dem Gonsenheimer ALDI zwischen 10 Uhr und 14 Uhr Lebensmittel für den Brotkorb Gonsenheim. Mit grünen Brotkorbschürzen und Namensschildern ausgestattet verteilten sie Handzettel an die Kunden mit der Bitte, eines von den aufgeführten Lebensmitteln zu kaufen und dem anwesenden Brotkorbteam zur Verfügung zu stellen.

Das Ergebis waren 27 Kisten voll mit diversen Lebensmitteln, die bisher ergiebigste Sammlung für den Brotkorb. Das rote Sparschwein, das zusätzlich aufgestellt wurde, war mit einem Betrag von 80,56 Euro gefüttert worden. Einen ganz herzlichen Dank allen Spendern und den Firmlingen für den tollen Einsatz. Der Brotkorb Gonsenheim freut sich, dass das Lager wieder mit so vielen Lebensmitteln aufgefüllt werden konnte. (H.-E. Thelen)