Gelungener Auftritt des Elsa-Chors

In diesem Jahr hatten rund 100 Senioren_innen die Einladung der katholischen Kirchengemeinde St. Stephan Gonsenheim zum Seniorennachmittag angenommen und waren am 7. Mai in die Jahnturnhalle gekommen. An hübsch gedeckten Tischen wurde zunächst Kaffee und Kuchen für alle serviert. Danach gab es für jeden Gast ein Gläschen Wein, wobei sich ganz gemütlich das gebotene Programm genießen ließ. Dazu gehörte auch der Elsa-Chor, der seinen Auftritt mit dem allseits bekannten Lied „Komm lieber Mai und mache…" begann. Obwohl der Chor leider nicht in vollständiger Besetzung erschienen war, konnten sich die Zuhörer an toll gesungen Liedern erfreuen. „Ein stolzes Schiff", „Geh aus mein Herz", und „Tears in heaven" gab der Chor zum Besten und bekam viel Applaus dafür. Mit dem musikalischen Wunsch: „Sei behütet"… verabschiedete sich der Elsa-Chor dann. (CM)