Hier wurden Kinderwünsche erfüllt

In Zusammenarbeit mit allen christlichen Gonsenheimer Gemeinden waren auch diesem Jahr wieder die Kinder der Brotkorbbesucher eingeladen, Wunschzettel zu schreiben. Die Wunschzettel wurden verteilt und viele „Wichtel“ besorgten dann auch die gewünschten Gaben, die sich die Kinder am 14. Dezember im Stadtteiltreff abholen konnten. Außerdem standen private Spenden von Kinderbüchern, Spielen und Kuscheltieren bereit, die zum Zugreifen einluden. Pünktlich um 15 Uhr öffnete sich die Tür zu dem Raum im Stadtteiltreff, in dem fleißige Helfer*innen alle Geschenke nett aufgebaut hatten. Es gab große Kinderaugen, die staunten, dass sie wirklich ein/ihr Geschenk erhielten und freudig wurden die hübsch verpackten Sachen dann nach Hause getragen.

Allen Wichteln, Spendern und Beteiligten, die das für die Kinder ermöglicht haben, sagen wir ein herzliches Dankeschön!!